Schöpfergeist Storytelling Branding Copywriting

Du willst mehr Sichtbarkeit durch dein ICH.

Wirklich wahrgenommen werden.

Kunden gewinnen, ohne marktschreierisch zu sein.

Und du hast keinen Bock mehr darauf,
dass dir Typen vor ‘ner Bonzenkarre erzählen,
„wie es geht“.

Willkommen!
Dieses Programm ist für Dich.

12. April – 07. Mai 2021

Deine goldrichtige Storymarke

Finde den goldenen Faden
in deinem Business

„Was machst du beruflich?“ Bei dieser Frage zuckst du unweigerlich zusammen. Du weißt es – du weißt was du tust, warum du es tust, für wen du es tust und wie. „Ich mache X für Y, damit er Z.“ Schon klar. Steht auf jeder Website. Solange du einen blutleeren Elevator-Pitch herunterleierst, reißt dein Angebot keinen vom Hocker.

Du hast ja verstanden, dass du nicht um das Personal Branding herumkommst. Und auch, dass das nur funktioniert, wenn du deine Story kennst und sie gut erzählen kannst. Gut für dich und gut für deine Wunschkundschaft. Noch kannst du aber nicht wirklich sagen, was dich ausmacht. Und während dein Kopf weiß, dass du sichtbar sein musst, um Erfolg zu haben, genießt es der Rest von dir irgendwie auch, weniger sichtbar zu sein.

Du denkst zu viel, statt zu machen. Weil du befürchtest, dass du nichts zu sagen hast und deine Geschichten niemanden interessieren. Dass du „es“ nicht richtig kannst. Und dann machst du oft einfach gar nichts …

Bisher.

Denn ab sofort willst du nicht mehr auf der Stelle treten! Du wünschst dir ein klares Profil für dein Angebot und den Durchbruch, was die Sichtbarkeit angeht. Du willst Menschen auf natürliche Weise erreichen und mitreißen. Deine zukünftigen Kundinnen und Kunden abholen, ohne sie zu verletzen, indem du zu sehr in ihren Painpoints herumstocherst. Menschen bewegen.

Woher ich das weiß?

Weil du es mir gesagt hast. Du und unzählige andere Frauen, die am selben Punkt waren. Und weil ich auch da war. Ich wollte irgendwann nur noch den Kopf gegen die Wand schlagen und in meinen Schreibtisch beißen. Insbesondere, weil ich für meine Kundschaft mit der Leichtigkeit einer regenbogenfarben schimmernden Feder alles tun konnte, was ich für mich nicht gebacken kriegte.

Es muss doch verdammt nochmal möglich sein, dachte ich, dass ich das auf die Kette kriege! Ich weiß es doch, ich weiß es alles ganz genau, es passt alles zusammen, ich muss es nur … ! Sobald ich zupacken wollte, flutschte es davon wie ein neongelber 90er-Jahre Slimy. Mir war klar, dass ich richtig, richtig gut in dem bin, was ich tue. So, wie du das tief in dir drin auch über dich weißt. Sogar dann, wenn du einen Tag hast, an dem du heulen willst – weil du Angst hast, dass das nie was wird und die „wohlmeinenden“ Zweifler um dich rum rechtbehalten.

Und so, wie du dich vielleicht fragst, wie du als Expertin wahrgenommen wirst und die Menschen findest, die für Qualität angemessen zahlen, habe ich mich gefragt: Wie schaffe ich es, im Gedächtnis der Leute zu bleiben und sichtbar zu werden als die, die ich bin? Wie bringe ich MICH auf einen klaren Nenner? Und wie kann ich meine Werte leben, mein Potenzial nutzen und trotzdem finanziell erfolgreich sein?

Die Antworten hatte ich längst, es war alles da! Aber ich fand sie erst durch meinen Geschichten.

Deshalb gibt es diesen Kurs.

Denn obwohl du all diese Positionierungskunststückchen hinter dir hast, fehlt dir der goldene Faden. Die funkelnde Schnur, die dein Business in einen fliegenden Teppich verwandelt. Es mangelt an deiner persönlichen Essenz, deinen Geschichten.

Finde sie. Erzähl sie. Spinn dir deinen goldenen Faden und flieg!

 

Wenn du dir eine Personenmarke schaffen möchtest und gerne Geschichten schreibst, ist dieser Kurs richtig für dich.

Du lernst, wie du die Geschichten aus deinem Leben so einsetzen kannst, dass sie transportieren, was dir in deinem Business wichtig ist, und wie du eine Verbindung zwischen dir und deinen Kunden schaffst. Mir war gar nicht klar, wie vielfältig ich Storys in meiner Kommunikation einsetzen kann und was ich damit alles bewirken kann!

Anne hat uns alle in diesem Prozess intensiv begleitet. Bei Fragen und Problemen hatte sie immer gleich einen hilfreichen Tipp oder ein Beispiel zur Hand. Ich hatte das Gefühl, dass es ihr wirklich wichtig ist, dass wir die Aufgaben lösen können und aus dem Kurs so viel wie möglich für uns mitnehmen. Keine Frage blieb unbeantwortet. Auch die Beispiele, mit denen sie die einzelnen Module unterlegt hat, fand ich sehr hilfreich. Man merkt, dass Anne weiß, wovon sie spricht. Sie hat ihr Handwerk gelernt und ist mit viel Herzblut bei der Sache.

Kerstin Schulenburg

Feng Shui Beraterin

Own your story, grow your business

Goldener Faden Storytelling Branding

Klare Positionierung

Du weißt, was dich besonders macht und kannst deine Einzigartigkeit kommunizieren. So erreichst du deine Wunschkunden und hältst Klientel fern, die nicht zu dir passt.

Goldener Faden Storytelling Branding

Sichtbar durch dein "Ich"

Du bist als DU SELBST und Expertin sichtbar, bleibst im Gedächtnis und weißt genau, welcher Content mit deiner Zielgruppe resoniert. Alles passt endlich zusammen!

Goldener Faden Storytelling Branding

Verkaufen ohne Manipulation und Geschrei

Durch deine echten, ehrlichen Geschichten knüpfst du eine emotionale Verbindung mit deinen KundInnen. Verkauf auf stimmige, individuelle Weise – basierend auf deinen Werten und deiner Persönlichkeit. Ohne Druck und Phrasen.

Goldener Faden Storytelling Branding

Goldrichtige Marke

Deine Personal Brand ist komplett: Claim, USP, Vision, Mission, der verflixte Elevator-Pitch, Kundenbedürfnisse, Werte, Core-Storys und alles, was sonst noch dazugehört. Du bist eine einzigartig leuchtende Marke!

Goldener Faden Storytelling Branding

Sympathisch, persönlich, professionell

Die Frage „Was erzähle ich und was nicht“ gehört genauso der Vergangenheit an wie deine Zweifel, ob du dich wirklich Expertin nennen kannst. Du weißt, was deine Kunden hören wollen und wissen müssen.

Goldener Faden Storytelling Branding

Storytelling leichtgemacht

Du hast in vier Wochen so viele deiner relevanten Geschichten gefunden, dass du nie wieder grübeln musst, was du erzählen könntest. Ganz ohne dicke Theoriewälzer!

Ich habe vorab mehrere Bücher zum Thema Storytelling gelesen, weil ich nicht wusste, was ich zu meinem Thema sagen soll. Aber kein Buch – auch nicht alle zusammen – haben so viel Mehrwert geleistet, wie dieser Kurs.

Er hat mir außerdem sehr viel Spaß gemacht, ich habe mich durch die erste Übung mit den Rollen selbst noch besser kennengelernt und jetzt einen viel genaueren Blick, welche Storys ich in Bezug auf meine Wunschkunden schreiben kann, die auch zu mir passen und meine Gedanken transportieren und nicht „wie abgekupfert“ klingen.

Ich habe durch den Kurs sehr viele neue Ideen gewonnen und angefangen meine Storymarke mit Struktur zu entwickeln. Man merkt, dass du sehr viel Arbeit in deinen Kurs gesteckt hast, er ist sehr gut mit einem goldenen Faden durchdacht. Chapeau, Anne! Ich bin begeistert! Deine echte Art kommt super rüber und deine Aufgaben sind sehr inspirierend!

Antje Baumann

Alles, was du brauchst, um eine leuchtende Personenmarke zu werden

 

4 Wochen Zusammenarbeit in der Gruppe

 

  • Geheime Facebookgruppe zur Zusammenarbeit
  • Tägliches Posting zur aktuellen Aufgabe
  • Fragenpost
  • Austausch zu den ’nebenbei‘ entstandenen Storys

 

6 Video-Calls

  • Gemeinsamer Auftakt in Zoom
  • Wöchentliches Q&A zu allen Fragen
  • Gemeinsamer Abschluss mit Online-Seminar
    zur Entwicklung deiner Markensprache

 

Strukturierte Lerninhalte

 

  • 31 Lernvideos (5 bis maximal 12 Minuten Laufzeit)
  • Ergänzende Beispiele in Textform
  • Dein Storymarke-Plan zum Ausfüllen – auf einer DIN A4-Seite hast du fortan jederzeit alles im Blick, was deine Marke ausmacht

4 Module mit je 5 Lektionen

 

  • Alles beginnt mit dir: Tauch tief in deine faszinierende Innenwelt, um deine Einzigartigkeit zu erforschen
  • Wer ist deine Marke? Definiere den Unterschied zwischen dir und deiner Brand. Werdet Freunde!
  • Die Heldenreise deines Kunden: Entdecke, welchen Weg dein Kunde mit dir geht und was deine Rolle dabei ist
  • Go for Gold: Füg‘ deine geborgenen Schätze zusammen – lass deine Marke und deine Geschichten lebendig werden

 

Plus:

  • Storymarke-Plan (bearbeitbares PDF-Format)

  • Tooltipps und Arbeitshilfen
  • Zugriff auf die Inhalte für 6 Monate
Goldener Faden Storytelling Branding

Inhalt der Module im Überblick

 

Modul 1 - Alles beginnt mit dir

  • Storys identifizieren, die deine Identität prägen
  • Zentralen Werte definieren
  • 15 Aspekte deiner Einzigartigkeit
  • 3 Schritte, um deine Bestimmung zu finden
  • Dein „Warum“ einfangen und eine Vision erschaffen

Modul 2 - Wer ist deine Marke

  • Erfahrungen mit deiner Marke bewusst gestalten
  • Anker kreieren, die dich unvergesslich machen
  • Deinen Elevatorpitch auf neue Art entwickeln
  • Deinen wundervoll passenden Claim zaubern
  • Was deine Marke und Community ausmacht

Modul 3 - Die Heldenreise deines Kunden

  • Das von dir zu lösende Problem des Kunden
  • Wirkungsvolle, wertschätzende Verkaufsargumente
  • Sympathie und Vertrauen schaffen
  • Ein unwiderstehliches Angebot formulieren
  • Den Mehrwert deiner Leistung kommunizieren

Modul 4 - Go for Gold!

  • Storys für authentisches Marketing finden
  • Mit Geschichten deinen Expertenstatus belegen
  • Eine Story wirkungsvoll aufbauen
  • Die Backstory deiner Marke („Über mich“)
  • Geschichten und Bilder verbinden

Onlineseminar

  • Wie du deine individuelle Markensprache (Brandlanguage und Tone of Voice) findest

Deine Marke bestimmt,
wen du anziehst.
Branding bedeutet,
deine zukünftige Realität
aktiv zu formen!

 

Den Online-Kurs „Deine goldrichtige Storymarke“ kann ich Dir sehr empfehlen, denn Anne Retter hat nicht nur einen phantastischen Kurs erarbeitet, sondern sie begleitet ihn auch aktiv und äußerst konstruktiv. Ihre Rückmeldungen können Dich wirklich weiterbringen und der Austausch in der Gruppe ist lebendig und er erweitert Deinen Horizont, wenn Du ihn nutzt. Wichtig ist es, dass Du Dir wirklich Zeit dafür nimmst und die Lektionen möglichst aktiv umsetzt, dann hast Du noch mehr davon ! Mich hat das Bild, dass auch unsere Kunden eine Heldenreise erleben, unglaublich fasziniert, sowie die wunderbar magisch, frischen Metaphern die Anne für die verschiedenen Herausforderungen findet. Also ich kann Dir voll und ganz empfehlen, sei dabei und spinne Deinen goldenen Faden!
Andrea Maria Kallenberg Heilsame Lebensbegleitung
Zuallererst ist Anne eine sehr starke Persönlichkeit, deren offene, direkte, klare, aber auch lustige und freundliche Kommunikation ich sehr schätze. Der Kurs „Deine goldrichtige Storymarke“ ist sehr strukturiert aufgebaut und führt Dich von Modul zu Modul zu neuen wichtigen Erkenntnissen. Ich habe für mich vor allem eines mitnehmen können: die Menschen, Deine potentiellen Kundinnen, lieben Geschichten – und zwar am liebsten Deine ureigenen persönlichen Geschichten. Dadurch baust Du eine besondere persönliche Beziehung zu ihnen auf. Und wir alle kaufen doch am liebsten von Menschen, die wir mögen, weil wir sie persönlich kennen. Wie Du dieses Geschichtenerzählen zum Einen inhaltlich und zum Anderen technisch (welche Frequenz/ Spannungsbögen textlich aufbauen etc.) übst und dann in Deine Praxis umsetzt, lernst Du effizient in diesem tollen Kurs. Mit der wundervollen Anne und auch mit den tollen Teilnehmern, die eine wertvolle Hilfe im täglichen Austausch in der Gruppe sind. Ich habe den Kurs sehr genossen und empfehle ihn uneingeschränkt weiter. Vielen Dank, liebe Anne!
Andrea Wentorp Zoes Eleuthera / Silberschmiedin
Der Kurs „Deine goldrichtige Storymarke“ ist echt Gold wert! Anne hat es in vier Wochen geschafft, all die Goldschätze an Geschichten, die ja jeder von uns bereits in sich trägt, auszugraben bzw. uns so zu instruieren, dass wir sie erfolgreich ans Tageslicht buddeln konnten. Die Module sind logisch aufeinander aufgebaut, jeden Tag gab es dann eine kleine Aufgabenstellung, um direkt in die Umsetzung zu kommen. Dazu gab es in der Facebook-Gruppe stets es einen regen Austausch, was ich mega motivierend und inspirierend fand. Anne stand zudem durchgängig mit Rat und Tat zur Seite, gab, wo notwendig kleine Impulse in die richtige Richtung und hatte immer sehr gutes Feedback. Der Kurs erhält von mir das Prädikat wertvoll, er ist auf jeden Fall jedem zu empfehlen, der sich mit dem Thema Storytelling aktiv auseinandersetzen möchte. Der Kurs hat mir mega Spaß gemacht und ich freue mich wie ein kleines Kind, dass ich mir bezüglich meines Why endlich im Klaren bin. Ich hatte auch schon vergessen, wie gerne ich eigentlich erzähle und schreibe und freue mich drauf, jetzt neuen, inhaltsvollen Content für mich selbst zu erstellen.
Britta Just Expertin für Marketing & Webdesign
Dieser Kurs lohnt sich auf alle Fälle. Er ist logisch aufgebaut mit verständlichen Erklärungen und anschaulichen Beispielen. Die Facebook-Gruppe war toll, die vielen Posts und Feedbacks fand ich sehr inspirierend. Ich fühlte mich blockiert, wenn ich einen Text für meine Homepage oder Social Media schreiben wollte. Ich habe wieder Freude am Schreiben bekommen, nachdem mir diese irgendwie abhanden gekommen war. Ich weiss, was meine Marke ist und wie ich diese einsetze. Ich weiss jetzt, wie ich mit meiner Marke auf Social Media arbeiten kann. Ich habe von Anne und auch von anderen Teilnehmern viel wertvolles Feedback bekommen. Ich getraue mich, Geschichten, vor allem persönliche, zu schreiben und zu veröffentlichen. Herzlichen Dank Anne
Judith Schibler Coach für Lebensenergie
Du bist selbständig und liebst gute Geschichten? Dann bring endlich beides zusammen! Finde deine ureigene Geschichte und erzähle sie so, dass deine Wunschkunden sich mit Dir verbunden fühlen – Anne begleitet dich auf deinem Weg mit ihrer authentischen, unkonventionellen Art. Sie stellt dir die richtigen Fragen, um deiner Story auf die Spur zu kommen und dadurch Klarheit und Fokus für deine Kommunikation zu finden. Ich war anfangs skeptisch, was bei diesem Kurs entstehen wird, und war dann über meine Ergebnisse sehr positiv überrascht. Dankeschön für neue Perspektiven!
Julia Mack-Amanatidis Business-Coach und Mentorin für selbstständige Multitalente

Gib deinen Werten und Wünschen Form

 

Üblicherweise behaupten Branding-Coaches, dass du als Marke wundervolle Kundinnen und Kunden magisch anziehst und sie dir zwangsläufig automatisch die Bude einrennen werden. Das ist Blödsinn. Eine Marke nimmt dir das Marketing nicht ab. „Wer nicht wirbt, stirbt“, soll Henry Ford gesagt haben. Daran führt auch als leuchtende Personenmarke kein Weg vorbei.

Als Unternehmerin überlegst du sorgfältig, wo du investierst und wo nicht. Ja, du musst investieren, wenn du dich entwickeln und erfolgreich sein willst und du musst die notwendige Arbeit tun – aber brauchst du wirklich eine Marke oder geht es auch ohne?

Ich sehe das so: Geld, Zeit, Liebe und Hirnschmalz in deine Personal Brand zu investieren, ist eine der wichtigsten Investitionen in dein Business, die du je tätigen wirst – denn sie ist die Basis, auf der du alles andere aufbaust. Ein gutes Fundament macht dir den ganzen Rest deutlich leichter. Warum?

 

Wenn du von potenziellen Kundinnen und Kunden gesehen werden willst, machst du dich sichtbar. Sichtbar zu sein bedeutet, wahrgenommen zu werden. Und wenn du wahrgenommen wirst, haben die Leute in jedem Fall eine Meinung über dich. Deine Marke ist die einzige Möglichkeit, diese Wahrnehmung von dir als Expertin bewusst und absichtsvoll zu gestalten; sie in die Richtung zu lenken, die du dir wünschst.

 

Wie willst du gesehen werden? Was sollen andere von dir denken? Und welchen Grund hat dein Lieblingskunde oder deine Wunschkundin, mit dir zu arbeiten und nicht mit einer deiner MitbewerberInnen? Diese Fragen beantwortet deine Marke. Vielleicht bist du aber schon da, wo „Deine goldrichtige Storymarke“ dich hinbringen kann – deshalb findest du hier eine kurze Übersicht, die dir helfen kann, eine gute Entscheidung für dich zu treffen:

Lohnt es sich für dich, in deine Stormarke zu investieren?

Nein, wenn ...

 

  • Es dir leicht fällt, deine „Minitexte“ wie Claim und Elevatorpitch auszusprechen, weil du dich nicht seltsam dabei fühlst und sie im Schlaf kannst
  • Dir dein Alleinstellungsmerkmal ebenso klar ist wie Mission, Werte und Vision deines Unternehmens
  • Du mehr wirtschaftlich rentable Kundenanfragen hast, als du bedienen kannst
  • Marketing und Verkaufen dir ohne Bauchgrummeln mit Leichtigkeit von der Hand gehen
  • Menschen dich bei einer Offline-Begegnung direkt erkennen und beim Namen nennen, wenn sie dir online begegnet sind

Oder  

  • Du keine Beziehung zu Kunden aufbauen willst und musst, weil du z.B. im Niedrigpreissegment Massenartikel verkaufst
  • Freiheit und Unabhängigkeit keine Motive für dein Business sind, sondern mehr der Wunsch, dich sinnvoll zu beschäftigen (ohne die Notwendigkeit oder Absicht, auf lange Sicht dein Einkommen und deine Rente damit zu finanzieren).

 

Ja, wenn ...

 

  • Du noch nicht so viele Kunden hast wie dir lieb wären (um deinen Brotjob aufgeben und von deiner Selbstständigkeit leben zu können)
  • Menschen bisher nicht deshalb mit dir arbeiten wollen, weil du DU bist und sie sich niemand anderen vorstellen können
  • Marketing für dich ein Konfliktthema ist, weil du dich beim Verkaufen ein bisschen eklig und klebrig fühlst
  • Fragen wie „Was hebt mich ab, was macht mich besonders“ oder „Wofür will ist stehen und wie drücke ich das aus“ dich Nachts wachhalten
  • Deine Antwort auf die Frage nach dem Job lautet: „Ich bin selbstständig“, in der Hoffnung, dass dein Gegenüber nicht weiter fragt
  • Sichtbarkeit dir Angst macht, weil du unsicher bist und nicht wahrnimmst, dass deine Kunden dich wirklich brauchen und dankbar sind, wenn du ihr Problem löst
  • Du noch nicht weißt, was dein ‚goldener Faden‘ ist und dir Klarheit über dein verbindendes „Etwas“ fehlt

 

Gut, aber wieso soll ich meine Marke mit  Storytelling entwickeln?

Vier Wochen lang 30 Minuten oder eine Stunde am Tag zu investieren, um deine Basis für viele, viele Jahre Selbständigkeit zu schaffen … darüber musst du nicht weiter nachdenken, oder?

Aber wieso eine Storymarke. Gute Frage! Für mich persönlich war es der einzige Weg, der mich wirklich ans Ziel geführt hat. Für viele meiner Kundinnen war es genauso (du kannst dir unten Videos anschauen, da erzählen sie darüber).

Dich über deine Geschichten an deine Marke anzunähern hat nicht nur den Vorteil, dass du gleichzeitig deine ganz eigenen, echten Storys entdecken wirst. Du stellst damit auch sicher, dass deine Brand optimal zu dir passt und wirklich einmalig und einzigartig ist. Denn niemand ist DU, es gibt dich nur ein einziges Mal. Deine Geschichten gibt es nur einmal – das macht dich vollkommen unkopierbar.

Frühere Teilnehmerinnen haben mir erzählt, dass sie auch viel schneller in der Contentproduktion geworden sind, weil sie auf die Geschichten zurückgreifen können, die sie in „Deine goldrichtige Storymarke“ erarbeitet haben. Es wird überflüssig, permanent neue Texte zu erarbeiten und sich den Kopf zu zerbrechen, wie du deine Message vermittelst. Deine Marke hat eine Stimme und diese Stimme erzählt Geschichten – die, die deine Zielgruppe hören muss, um Kunde oder Kundin zu werden.

Wenn du dir Sorgen darüber machst, dass du nichts zu sagen hast, nicht besonders genug bist und keine Geschichten zu erzählen hast, die irgendjemand hören will: Ich bin nie im Leben einem Menschen begegnet, auf den das zugetroffen hätte. Nie. Wir bestehen aus Geschichten, du musst sie nur finden.

Wie kommst du da hin?

 

  1. Melde dich zu „Deine goldrichtige Storymarke“ an

     

  2. Kreiere in vier Wochen deine Marke

     

  3. Rock dein Business, ohne je wieder zu zweifeln, wer du als Marke bist, für wen du ein Problem löst, welchen enormen Mehrwert du bietest und was du zu sagen hast

Definier DU die Story,
die die Welt über dich hört!

 

Die Geschichte deiner Marke wird geschrieben.
Entweder von dir – oder von anderen.

Erfahrungen anderer Teilnehmerinnen

 

Kathrin Wischnath

PR- & Social Media Managerin | LinkedIn-Trainerin

Andrea Maria Kallenberg

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Dr. Sybille Hanka

Schmerztherapeutin

Britta Just

Marketingconsultant & Webdesignerin

Natalie Christy Jeanine Hewett

Ganzheitliche Fitnessexpertin

Dr. Heike Franz

Ernährungsberaterin für Frauen ab der Menopause

Mirjam Hauptfleisch

Loslass-Coach | Onlineshop-Inhaberin

Sabine Eberlein

Tierkommunikatorin

FAQ

Ist das der richtige Kurs für mich?

Du bist (angehende) Entrepreneurin. Ich richte mich besonders an Frauen, der Kurs steht aber auch anderen Geschlechtern offen.

Du bietest online oder offline Dienstleistungen oder eigene Produkte an. Für Unternehmerinnen, die Artikel vertreiben, die sie nicht selbst produzieren, kann „Deine goldrichtige Storymarke“ ebenfalls passend sein (halte in diesem Fall bitte erst Rücksprache mit mir). Bist du im Multilevelmarketing tätig, kannst du an meinen Angeboten nicht teilnehmen.

Bist du unsicher, ob der Kurs inhaltlich zu dir passt:

Dein Business besteht hauptsächlich aus dir, deinen Werten und persönlichem Know-how. Du hast eine starke Motivation für das, was du tust, suchst aber noch nach vollständiger Klarheit.  Du bist bereit, dich auf die tieferen Ebenen deiner persönlichen Geschichte zu begeben.

Dein Ziel: Menschen mit deiner Passion erreichen, ihnen in Erinnerung bleiben und als einzigartig leuchtende Personenmarke wahrgenommen werden.

Nach wie vor unsicher? Dann findest du weiter oben auf dieser Seite eine Einschätzungshilfe. Auch die Videointerviews können dir Orientierung bieten.

Wenn du mit Storytelling oder mir als Person nichts anfangen kannst, buch‘ den Kurs bitte nicht. Falls du nicht gerne schreibst, ist der Kurs ggf. auch nicht die richtige Wahl.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob „Deine goldrichtige Storymarke“ für dich passt, kannst du mich über einen Messenger anschreiben oder dir HIER einen Termin reservieren.

Bitte kontaktiere mich im Zweifelsfall unbedingt VOR deiner Anmeldung! Die Rückerstattung von Kursgebühren ist nicht möglich.

Wie bekomme ich die Lerninhalte?

Die Videos, Texte und Arbeitsmaterialien sind auf einer Lernplattform gespeichert. Du richtest dir dort einmalig ein Benutzerkonto ein. Anschließend erhältst du jede Woche am Montagmorgen Zugriff auf das neue Modul. In der Gruppe ist von Montag bis Freitag pro Tag eine Lektion des aktuellen Moduls Thema.

Wie sieht die Betreuung im Onlinekurs aus?

Ein Onlinekurs beinhaltet keine 1:1-Betreuung; er lebt vom aktiven Austausch und der Zusammenarbeit der Teilnehmenden in der Gruppe. Ich werde in der Gruppe fortlaufend aktiv sein und auf eure Kommentare, Fragen und Ergebnisse eingehen.

Außerdem gibt es ein „Buddysystem“, das heißt, du kannst dir zu Beginn des Kurses eine Partnerin suchen, mit der du in besonders engem Kontakt stehst. Oder ihr meldet euch schon als Team an.

Deine grundsätzlichen/umfangreicheren Fragen kannst du im Fragenpost einbringen. Ich beantworte sie im wöchentlichen Q&A.

Bitte tagge mich nur, wenn du zwingend Rückmeldung von mir brauchst (Aufgabe nicht verstanden, technisches Problem, etc.).

Hast du ein persönliches Anliegen, das du nicht öffentlich in der Gruppe thematisieren willst, kannst du mir eine E-Mail schreiben oder mich im Messenger kontaktieren. Das sollte jedoch die Ausnahme bleiben.

Im Onlineseminar am Ende des Kurses sehen wir uns live in Zoom und können dort direkt miteinander sprechen.

Wie hoch ist der zeitliche Aufwand?

Wie viel Zeit du investierst, ist deine persönliche Entscheidung. Du kannst in deinem Tempo und nach deinen Wünschen arbeiten. In der Gruppe geht es jedoch jede Woche um das jeweils aktuelle Modul. Du kannst am Wochenende nacharbeiten, wenn du mal nicht alles unter der Woche schaffst.

Jedes Modul hat 5 Lektionen. Der Inhalt jeder Lektion besteht aus einem Video von 5 bis 10 Minuten Länge; die wichtigsten Punkte findest du ergänzend in Textform darunter.

Es gibt pro Woche einen Q&A-Call. Du kannst deine Fragen vorher einreichen und dir die Aufzeichnung ansehen, wann immer du Zeit hast.

Ich empfehle dir, 30 bis 60 Minuten pro Tag bzw. 3 bis 6 Stunden pro Woche für den Kurs einzuplanen. So kannst du dich in der Gruppe aktiv beteiligen und auch deine Geschichten schreiben.

Muss ich in die Facebookgruppe kommen?

Die Inhalte des Kurses findest du auf der Lernplattform. Wenn du dich aber mit anderen austauschen möchtest, dir das Q&A ansehen und Fragen stellen willst, ist der Beitritt zur Facebookgruppe nötig.

Ich empfehle dir, auf jeden Fall in die Gruppe zu kommen. Das Gemeinschaftserlebnis hilft deinem Lernfortschritt sehr und du kannst wertvolles Feedback bekommen und Kontakte knüpfen.

Gibt es technischen Voraussetzungen?

Du brauchst Zugang zum Internet über einen PC oder Laptop und ein Facebookprofil. Du solltest dich sicher innerhalb einer Facebookgruppe bewegen können (wo finde ich was, wie poste ich, etc.).

Eine Webcam, ggf. mit Headset oder ergänzendem Mikrofon ist ebenfalls sinnvoll.

Goldener Faden Storytelling Branding

"Deine goldrichtige Storymarke" im Überblick

 

4 Wochen Zusammenarbeit in der Gruppe

Feedback und Motivation von mir und deinen Mitstreiterinnen

____________________________

Storymarkeplan

Erstelle deine Schnellübersicht über deine Marke, während sie entsteht

____________________________

4 Q&A-Calls mit Antworten auf deine Fragen

Stelle alle Fragen – ich antworte im Livevideo

____________________________

4 Module mit insgesamt 20 Lektionen

Alles, was du brauchst, um Klarheit zu finden, deine Marke zu entwickeln und deine Storys zu finden

 ____________________________

31 Videos mit ergänzenden Texten

Kein Video ist länger als 12 Minuten, die meisten deutlich kürzer

____________________________

Storytelling und Branding in einem

Neben deiner Marke entstehen deine einzigartigen Geschichten, die du für dein Marketing nutzen kannst

 ____________________________

Zugriff auf die Inhalte für drei Monate

Nach Ende des Kurses hast du weitere fünf Monate Zugang zu den Lernvideos und Lektionen

 ____________________________

Abschließende Masterclass

Lerne, wie du deine Markensprache kreierst und einsetzt

____________________________

Dein Bonus

3 Monate gratis Membership

Du bist von Mai bis Juli 2021 kostenlos Mitglied in meinem Rise2Shine-Club (Gegenwert: 57 Euro)

    Deine Investition

    3x 267€

     zzgl. Mwst.

    oder

    1x 697 €

     zzgl. Mwst.

    Goldener Faden Storytelling Branding

    Anmeldung noch möglich für ...

    Tag(e)

    :

    Stunde(n)

    :

    Minute(n)

    :

    Sekunde(n)

    Hinweis:
    Die nächste Kursrunde findet 2022 statt.
    Du kannst dich noch bis Sonntag (11.04.2021)
    um 21.00 Uhr anmelden.

    Anne Retter Schöpfergeist

    Über Schöpfergeist

    Hi, ich bin Anne Retter – Hüterin der Wunderlampe für deine erfolgreiche Selbstständigkeit im Netz. Ursprünglich habe ich Erziehungswissenschaft und literarisches Schreiben studiert; meinen Abschluss als Grafikdesignerin holte ich im Fernstudium nach.

    Ich bin seit 2014 selbstständig, nachdem ich meine letzte Anstellung als Sozialpädagogin ohne Plan B gekündigt und aus der Arbeitslosigkeit heraus gegründet: Als Copywriter (Texterin) und Journalistin.

    Heute entwickle ich mit selbstständigen Frauen ihre Marke und zeige ihnen, wie sie mit Storytelling und wirksamen Texten online überzeugen. 

    (c) Anne Retter | Schöpfergeist, 2021