Selbständigkeit im Netz

Das „neue Normal“ macht dich fertig –
es ist alles zu schnell, zu viel, zu laut?

Es gibt kein Naturgesetz, das besagt,
dass du deinen Erfolg als Selbstständige
mit Dauerstress erkaufen musst.

  • Bring dein Business kontinuierlich voran, ohne schon nervös und müde aufzuwachen
  • Gestalte mit und mach G2G zu der Community, die du dir schon so lange wünschst
  • Raus aus dem Konsum, rein ins gemeinsame Tun – mit Fokus und Balance

Wir kreieren die
Fempreneurial Ars Vivendi

 

 

*weiblich-unternehmerische Lebenskunst

Glow 2 Grow

Gemeinsam gelassen erfolgreich

Werde Teil der Gemeinschaft für Online-Selbstständige,
die sich stressfrei mit ihrem Business entwickeln wollen, ohne den Fokus zu verlieren.

Das „neue Normal“ ist nicht normal

Grade hast du dir noch einen Kaffee gemacht, ihn zum Schreibtisch getragen – und jetzt ist es auf einmal dunkel draußen. Dein Rücken tut weh, du bist genervt, warst den ganzen Tag total im Stress … und was hast du geschafft? Wie hast du dein Business vorangebracht oder deinen Kunden geholfen? Heute leider gar nicht.

Du bist müde. Deine Konzentration hat in den letzten Wochen spürbar nachgelassen. Du bist allein mit dir und deinen Gedanken, die immer öfter um die Frage kreisen, was du bloß tun sollst. Wenn du in deinen Facebook-Feed schaust, scheint sich nichts verändert zu haben. Offenbar haben alle anderen keine Probleme und die unerschöpfliche Energie, am laufenden Band neue Inhalte rauszugeben.

Du willst das nicht mehr, dieses permanente Vergleichen: Höher, schneller, weiter, die eine hat wieder fünf neue E-Books verbestsellert, die andere ihr 10.000-Euro-Paket viermal verkauft und außerdem die Welt gerettet … !

Klar, du hinterfragst das, was so nach außen kommuniziert wird. Das ändert aber nichts an deinem Gefühl der Erschöpfung und Unzulänglichkeit, das du an den ganz miesen Tagen hast. Die, an denen du dich fragst, ob du eine Vollidiotin bist, die eigentlich sowieso nichts kann.

Rational weißt du, dass das Blödsinn ist. Du bist gut! Du bist einzigartig! Dieser Wettkampf, den du innerlich austrägst, ergibt kein bisschen Sinn. Darum hast du auch keinen Bock mehr auf irgendwelche allein seligmachenden Systeme, die Unsummen kosten und am Ende nicht zu dir passen.

Es geht um dich, um dein Business, deine Kunden und deinen Weg

 

Aber um den zu sehen, müsstest du erst mal wieder zu dir kommen. Runterfahren. Zur Hölle, es ist einfach alles zu viel, zu schnell, zu laut … Überreizt. Das beschreibt deine Situation ganz gut. Manchmal würdest du am liebsten alle deine Social-Media-Profile löschen, deine Website vom Netz nehmen und dich im Bett verkriechen. Scheiß auf ALLES!

Dann meldet sich aber schnell die kleine Stimme, die Fragen hat: Und was dann? Willst du wirklich zurück ins Angestelltenverhältnis? Was ist mit all der Kraft und Liebe, dem Geld und der Zeit, die in deine Selbstständigkeit geflossen sind? Soll das alles umsonst gewesen sein?

Tief drinnen weißt du: Das kann nicht die Antwort sein. Du willst das, du willst die Selbstständigkeit! Du willst mit deinem Business wachsen, deine Fähigkeiten weiterentwickeln, erfolgreich sein. Aber nicht mehr so !

Also ja, es ist alles too much und du willst nicht mehr immer alles allein bewältigen müssen. Aber nein, du wirst dich vom Leistungsdruck und deiner momentanen Überreizung sicher nicht davon abhalten lassen, dein Ding zu machen! Du bist gut. Du hast der Welt so viel Wertvolles zu geben!

Finde zu deinem neuen, ausgeglichenen Arbeitsmodus

Du schaffst das. Du kannst einen Gang zurückschalten. Denn ehrlich betrachtet: Der ganze Stress, der Hustle, den du betrieben hast, hat dich nicht wirklich weitergebracht. Wozu also weiter beißen und zerren, wenn du es genauso gut entspannt angehen kannst?

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht – das weißt du ja. Die Großwetterlage ist stürmisch und es ist völlig in Ordnung, deine Seelenschnecke jetzt auch mal zu ihrem Recht kommen zu lassen. In Ruhe lernen und dich MIT deinem Business entwickeln:

  • Verinnerliche einen kleinen, konkreten Input, statt endlos neue Inhalte zu konsumieren – so überwältigst du dein Hirn nicht
  • Du kannst fokussiert Schritt für Schritt auf dein Etappenziel zugehen, ohne dich zu verzetteln und dann erstarrt am PC zu sitzen
  • Geh in den Austausch, profitiere vom Wissen und den Erfahrungen anderer, finde Inspiration
  • Erkenne durch Feedback, was du kannst und weißt (nein, deine individuellen Kompetenzen hat nicht jeder!)
  • Deine neue Aufgabe: Zwischendurch mal atmen und sein, statt im permanenten Stress deine Bauchschmerzen zu füttern

Und vor allem: Nicht andauernd gepusht werden, sondern achtsam und mit Liebe für dich selbst hinschauen, was du gerade brauchst.

 

Gemeinschaft,  Fokus, Balance  

 

Erst dein Leuchten nähren und aus diesem friedvollen, gelösten Gefühl heraus schauen, wo und wie du dich entwickeln möchtest. Das ist der Grundgedanke meiner Membership; deshalb heißt sie Glow 2 Grow – glühe, um zu wachsen.

Ich träume (schon seit meinem ersten Kontakt mit der Onlinebusinesswelt!) von einer ganz besonderen Gemeinschaft. Einer, in der alle bereit sind, andere Frauen aus der Community aktiv zu unterstützen. In der es möglich ist, offen über das zu reden, was genial gut läuft und was uns den Schlaf raubt.

Ich wünsche mir einen Ort, an dem wir unsere Ambitionen fokussiert verwirklichen, ohne dabei verbissen und gestresst unsere Gesundheit zu ruinieren. Einen Platz zum Wachsen und Auftanken, fernab von Höchstgeschwindigkeiten und Geschrei. Den Raum, in dem erfolgreiche Selbstständigkeit nicht in Konkurrenz mit Selbstfürsorge und Achtsamkeit steht – sondern Hand in Hand geht.

Den Rahmen dafür schaffe ich mit Glow 2 Grow. Und ich werde alles tun, was ich tun kann, um diese Idee einer Fempreneurial Ars Vivendi Realität werden zu lassen. Aber ohne dich und andere Selbstständige, die diese Philosophie, diese Gemeinschaft lebendig machen, geht es nicht. Das schaffen wir nur zusammen.

Willst du?

Die Basis der Fempreneurial Ars Vivendi

Gemeinschaft

Tausche dich mit anderen Selbstständigen aus – teile deine Sorgen und deine Erfolge. Knüpf neue Kontakte, finde Partner
und Schwestern.

Fokus

Setz dir ohne Zeitdruck eigene Ziele. Arbeite an deinen nächsten Schritten und hol dir kompetente Unterstützung, wann und wie du sie brauchst.

Balance

Lass dich zu Achtsamkeit und Ausgleich inspirieren. Nutze die Impulse aus Glow2Grow als Anregungen für mehr Leichtigkeit und Entspannung im Alltag.

Das ist drin in deiner Membership

R

Monatsthema & Prompts

Jeden Monat erhältst du Input zu einem Thema rund um die Selbstständigkeit im Netz. Die Mitglieder können Themenwünsche einbringen und darüber abstimmen. Zu jedem Monatsthema gibt es Vorschläge zur Umsetzung (Prompts): Optionale kleine Aufgaben, mit denen du ins Tun kommst, wenn du dich dafür entscheidest.

R

Office-Hours

Die Office-Hours finden in der 1. und 3. Woche des Monats statt. Du kannst vorab einen Termin für ein viertelstündiges Einzelgespräch mit mir reservieren. Pro Monat stehen maximal 12 Termine zur Verfügung. Mitglieder, die im Vormonat keine Office-Hour wahrgenommen haben, haben Vorrang. Du kannst unser Gespräch für deinen persönlichen Gebrauch aufzeichnen. Die Office-Hours biete ich abwechselnd mit dem Coworking am Mittwoch an. Die Community hat sich für folgende Zeiten ausgesprochen: An einem Mittwoch des Monats im Zeitraum von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr, am anderen Mittwoch von 19.30 Uhr – 21.30 Uhr.

R

Facebookgruppe

Die Facebookgruppe ist der Ort, an dem die Mitglieder sich untereinander austauschen können. Ich werde dort Kommentare schreiben, die Mitbestimmung ermöglichen und neue Inhalte zur Verfügung stellen. Perspektivisch könnte die Facebookgruppe (in Abstimmung mit den Mitgliedern!) durch eine andere Lösung ersetzt werden, aber es wird fortlaufend einen Platz für den Austausch geben.

R

Glitterglaze

Die Selbstfürsorge-Impulse sind monatliche Anregungen, die dir helfen, gut für dich zu sorgen.
Es können Meditationen sein, kleine Achtsamkeits-übungen, kreative Tipps oder praktische Vorschläge zur Vereinfachung, etc. Entdecke, was du langfristig für dich, deinen Ausgleich und dein Wohlbefinden tun kannst.

R

Coworking

In der 2. und 4. Woche des Monats findet eine zweistündige Coworking-Session in Zoom statt (Mittwoch, 18.00 – 20.00 Uhr). Wir starten mit einer kurzen, lockere Austauschrunde. Anschließend geht es nach Themen aufgeteilt in die Breakout-Rooms: Arbeitet gemeinsam an Contenterstellung, besprecht Texte, tauscht Erfahrungen aus … Wenn ihr meine Unterstützung braucht, könnt ihr mich punktuell dazuholen. Ich arbeite während des Coworkings an einer mit dem Monatsthema verbundenen Aufgabe und teile den Bildschirm, so dass du mir über die Schulter schauen kannst, falls du nicht in einen Breakout-Room wechseln möchtest.

R

Glowing Star

Alle Mitglieder haben Gelegenheit, sich als Glowing Star für den folgenden Monat zu bewerben. Es ist auch möglich, andere Mitglieder vorzuschlagen und, solltest du vorgeschlagen werden, die Nominierung abzulehnen. Der Glowing Star kann ein Angebot für die Membership-Mitglieder gestalten: Ein Webinar, einen Workshop oder andere Kostproben seines Könnens. Ich stelle das amtierende Monatssternchen mit seinem Angebot außerhalb der Community vor!

Ist Glow 2 Grow deine Community?

Work smarter, not harder

Du hast keine Lust mehr auf Druck und Stress. Dass sich dein Business nicht von selbst schmeißt, ist dir klar – aber du bist bereit, es ruhiger anzugehen.
Es geht nicht um eine Auszeit, sondern darum, sich auf den Versuch einzulassen, achtsam und liebevoll mit dir selbst umzugehen, während du arbeitest.

Freudige Co-Creation

Du möchtest dich einbringen und beteiligen. Gemeinschaft funktioniert nur, wenn jeder ein wenig dazu beiträgt. Du bist grundsätzlich offen und bereit, Unterstützung anzubieten und auch von anderen anzunehmen. So, wie es für dich gerade passt.

Keine Frage: Ich übernehme die Verantwortung für den Rahmen, die Inhalte, die Angebote und den Prozess. Wir machen uns keinen Stress!

Slow and steady

Glow 2 Grow steht noch am Anfang. Du wirst also vorerst nicht auf eine große Ressourcenbibliothek zugreifen können und die Community wird auch nicht riesengroß sein. Veränderung braucht Zeit und beginnt im Kleinen. Wenn du ausreichend Geduld
und Lust zum Mitgestalten hast, bist du hier richtig.

Guru gesucht

Glow 2 Grow ist keine Glaubens- oder Weltanschauungsgemeinschaft, keine spirituelle Community und auch kein Ort für Menschen, die einen Guru oder ein „System“ suchen. Die Glitterglaze-Impulse zur Selbstfürsorge KÖNNEN spirituelle Anteile haben. Nimm, was dir guttut.

Verschwörungstheoretiker und Co.

Für Verschwörungstheoretiker, Nationalisten und „Erwachte“ aller Coleur ist Grow 2 Glow nicht die richtige Community! Politische Diskussionen usw. haben hier keinen Platz. Es geht ausschließlich um die Selbstständigkeit und dein Leben als Entrepreneurin.

Ich möchte, dass Glow 2 Grow zu einem inklusiven Ort wird, an dem sich auch Menschen wohlfühlen, die (objektiv oder gefühlt) ‚anders‘ sind.

Touristen

Ja, Glow 2 Grow ist anders als die meisten anderen Business-Communitys. Dennoch ist es eine Business-Community! Das Ziel ist ein neuer Modus Operandi in der Onlineselbstständigkeit; die ‚fempreneurial ars vivendi‘ (weiblich-unternehmerische Lebenskunst). Tritt nicht bei, wenn du nur eine Kaffeerunde suchst.

FAQ

Wann und wie kann ich beitreten oder austreten?

Klick auf den „Beitreten“-Button ganz oben oder ganz unten auf dieser Seite und gib deine Zahlungsdaten ein.

Kündigst du während der 30-tägigen Testphase, entstehen dir keine Kosten. Entscheidest du dich für Glow 2 Grow, wird der Mitgliedsbeitrag nach Ablauf der 30 Tage monatlich abgebucht, bis du kündigst.

Du kannst jederzeit beitreten oder austreten (monatliche Abrechnung). Ab Ende Dezember 2020 kannst du auch quartalsweise buchen.

Sobald die Membership 50 oder mehr Mitglieder hat, wird es die Möglichkeit geben, ein Jahresabo zu vergünstigten Konditionen abzuschließen.

Kann ich mir die Membership erst mal unverbindlich in einer Testphase anschauen?

Ja!

Klick auf den Button unten oder oben auf dieser Seite. Du musst deine Zahlungsdaten angeben, aber der Monatsbeitrag wird erst nach Ablauf von 30 Tagen abgebucht. Stornierst du vorher (innerhalb von 29 Tagen), entstehen dir keine Kosten.

Ich bin doch eh schon überlastet - was hätte ich davon, mir Glow 2 Grow zusätzlich aufzuhalsen?

Sehr gut, du stellst die richtigen Fragen! :) Schau, was du jetzt brauchst. Wenn das eine Auszeit ist: Nimm sie dir.
Falls es für dich darum geht, langfristig eine neue Gangart in deiner Selbstständigkeit zu entwickeln: Entscheide dich für Glow 2 Grow.

Du befindest dich in einem (scheinbaren) Dilemma: Einerseits möchtest du dich mit deinem Business entwickeln und wachsen. Andererseits schreit jede Faser deines Seins nach weniger (Stress, Lärm, Druck) und mehr (Achtsamkeit, Gemeinschaft, Entspannung).

Genau das möchte ich mit Glow 2 Grow erreichen: Eine starke Community, die einfach nicht mitmacht beim allgemeinen Höher-Schneller-Weiter. Die sich ihre beruflichen Erfolge mit gegenseitiger Unterstützung erarbeitet. Die (selbst-)liebevoll daran denkt, dass die Gesundheit und die Freude am Leben dabei nicht auf der Strecke bleiben dürfen.

Ich habe von so einer Gemeinschaft geträumt, seitdem ich den ersten Zeh ins Haifischbecken der Onlinebusinesswelt getaucht habe. Jetzt ist der Zeitpunkt da, an dem es sich richtig anfühlt, diese Idee zu verwirklichen. Das kann ich aber nicht allein, dafür brauche ich dich und andere Menschen, die dasselbe Ziel haben: Leichtigkeit. Achtsamkeit. Erfolg, für den du weder deine Freiheit, noch dein Wohlbefinden opfern musst.

Wenn du unschlüssig bist, schau einfach, ob es für dich passt. Du kannst Glow 2 Grow einen Monat lang testen, ohne einen Cent zu bezahlen.

 

Kann ich auch beitreten, wenn ich (noch) nicht online selbstständig bin?

Ja, du kannst auch in der Gründungs- und Vorgründungsphase Mitglied werden.

Und ja, du kannst auch Mitglied werden, wenn du bisher nicht online arbeitest, es aber (zumindest teilweise) anstrebst.

Solltest du nur offline arbeiten und online jenseits deiner Website gar nicht vertreten sein, aber trotzdem Interesse haben, ist das kein Hinderungsgrund. Du solltest dir aber bewusst machen, dass z.B. einige der Monatsthemen dir vielleicht nicht sehr nützlich sind.

 

Kann ich dabei sein, wenn ich keine eigenen Produkte oder Dienstleistungen anbiete?

Glow 2 Grow richtet sich an Selbstständige und Gründerinnen, bzw. Gründungsinteressierte. Hast du NOCH keine eigenen Produkte oder Dienstleistungen, planst sie aber: Ja, du kannst beitreten.

Bist du im Multilevelmarketing / Networkmarketing oder als sogenannter Closer tätig: Nein, du kannst nicht beitreten. Glow 2 Grow richtet sich ausschließlich an Menschen, die „ihr eigenes Ding“ machen.

Können nur Frauen Mitglied werden?

Nein.

Die Community ist feministisch und weiblich geprägt. Du bist willkommen, wenn du dich von Glow 2 Grow angesprochen fühlst und dich in der Gemeinschaft einbringen möchtest.

Es spielt dabei keine Rolle, ob du weiblich oder männlich bist, dich nicht binär identifizierst oder dir über dein Geschlecht nicht sicher bist.

Ist Glow 2 Grow eine spirituelle Community?

Nein! Glow 2 Grow ist eine Business-Community, kein spirituelles Angebot.

Es kann vorkommen, dass Glitterglaze-Impulse einen spirituellen Ansatz haben (spirituell, NICHT esoterisch). Ob etwas spirituell ist oder als Persönlichkeitsentwicklung / Mindset-Training / … wahrgenommen wird, ist sicherlich auch individuell unterschiedlich.

Ich, Anne Retter von Schöpfergeist, bin Storytelling-Genie und arbeite weder als Heilerin, noch als Medium, Hexe, Schamanin […] oder sonst etwas in dieser Art.

Ich habe jedoch fortlaufend auf den unterschiedlichsten Wegen an meiner persönlichen Entwicklung gearbeitet und war darüber hinaus früher als Sozialpädagogin tätig. In diesem Berufsfeld ist es unabdingbar, Strategien zu entwickeln, um sich selbst (und ggf. anleitend auch die Klientschaft) emotional zu managen. Mit Stress, Belastungen und Krisensituationen umzugehen.

Aus diesem professionellen Wissensschatz, meinen persönlichen Erfahrungen und meiner Kreativität heraus entstehen die Glitterglaze-Impulse.

Zu meinen Kundinnen gehören überwiegend Frauen aus kreativen, heilenden und helfenden Berufen. Macht ein Glowing Star/Mitglied des Monats eigene Angebote für die Community, so können das durchaus auch spirituelle Themen sein. Über diese Angebote entscheiden die Teilnehmerinnen in Absprache mit mir eigenständig!

 

Ist Glow 2 Grow eine ausschließlich deutschsprachige Membership?

Ja.

Alles Beiträge und Kommentare sind in deutscher Sprache abzufassen. Die allgegenwärtigen Anglizismen, die aus der Onlinebusinessbranche nicht wegzudenken sind, sind ausgenommen. Du kannst „denglisch“ schreiben.

Worum geht es im Coworking und den Monatsthemen inhaltlich?

Das hängt zu einem sehr großen Teil von den Wünschen der Mitglieder ab.

Monatsthemen

Es ist jederzeit möglich, Vorschläge einzubringen. In der Gruppe stimmen wir regelmäßig darüber ab, welche Themen für die Gruppenmitglieder aktuell interessant sind. Grundsätzlich ist alles möglich, was einen Zusammenhang mit der Selbstständigkeit im Netz hat.

Beispielsweise:

  • Tools und Technik
  • Selbstorganisation
  • Social-Media
  • Marketing
  • Website
  • Angebotsentwicklung
  • Planung
  • Kreativtechniken

Das Niveau ist für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet. Wenn du schon mehrere Jahre erfolgreich online selbstständig bist, wirst du hier vermutlich nicht mehr viel dazulernen können.

 

Coworking

Im Coworking entscheiden die jeweils Anwesenden, woran sie arbeiten wollen. Für jeden Themenbereich, zu dem sich mindestens zwei Personen finden, gibt es einen Breakout-Room.

Beispielsweise:

  • Austausch über neue Ideen
  • Content-Erstellung
  • Besprechung von Texten

 Ergänzend dazu arbeite ich selbst an einer Aufgabe, die im Zusammenhang mit dem Monatsthema steht. Ich teile meinen Bildschirm und du kannst mir über die Schulter schauen, sofern du nicht in einen Breakout-Room wechseln möchtest.

Bekomme ich einen wöchentlichen Überblick über die Inhalte und Termine?

Ja!

Du erhältst jeden Montag eine E-Mail, in der die aktuellen Inhalte, Informationen und Termine aufgeführt sind.

Wie kann ich mich einbringen?

Wie du dich einbringen möchtest, liegt bei dir. Idealerweise trägst du bei, was der Community hilft, sich als Gemeinschaft positiv zu entwickeln.

Nimm Feedback wertschätzend an. Verfasse deine eigenen Beiträge und Kommentare achtsam und konstruktiv.

Vorschläge:

  • Poste in der Facebookgruppe Tipps und Ideen, die für andere nützlich sein könnten
  • Kommentiere Beiträge anderer Mitglieder
  • Komm zum Coworking
  • Bring deine Vorschläge für die Monatsthemen ein
  • Teile deine Erfolge und erklär, wie du es geschafft hast, das zu erreichen
  • Berichte von den Schwierigkeiten, die du aktuell hast
  • Biete dich als Kooperationspartnerin für Projekte anderer Mitglieder an
  • Zeig anderen, wie du das Monatsthema praktisch umgesetzt hast
  • Setz dir Montags in der Gruppe ein Ziel für die Woche
  • Probier die Glitterglaze-Impulse aus und erzähl von deinen Erfahrungen
  • Mach als Mitglied des Monats ein Schnupperangebot für die Gemeinschaft
  • Gib ehrliches, konstruktives Feedback zur Entwicklung von Glow 2 Grow
  • Weise andere Menschen auf die Community hin, die gut in die Gruppe passen

Du hast ein eigenes Angebot, einen Blogartikel, eine Podcastfolge, … die du gerne mit der Gruppe teilen möchtest? Sprich dich bitte vorher mit mir ab. Sofern es für die Mitglieder nützlich ist, kannst du es in aller Regel gerne teilen.

Gibt es ein Affiliate-Programm?

Noch nicht, aber bald. Ich informiere in der Facebookgruppe und in meinem Newsletter darüber, sobald es so weit ist.

Ich suche eine Mastermind, gibt es eine Upgrade-Option?

Bitte kontaktiere mich per E-Mail an anne[at]schoepfer-geist.com, wenn du dich für eine Mastermind interessierst.

Aktuell gibt es noch keine Upgrade-Option, aber sie ist in Planung. Du kannst zum jetzigen Zeitpunkt Vorschläge und Wünsche einbringen, die Einfluss auf die Ausgestaltung der Mastermind haben werden.

Investition

47 Euro

(monatlich, zzgl. MwSt.)

Anne Retter Schöpfergeist

Über Schöpfergeist

Hi, ich bin Anne Retter, The Storytelling-Genie („Dschini“). Ursprünglich habe ich Erziehungswissenschaft und literarisches Schreiben studiert; meinen Abschluss als Grafikdesignerin holte ich im Fernstudium nach.

Ich bin seit 2014 selbstständig, nachdem ich meine letzte Anstellung als Sozialpädagogin ohne Plan B gekündigt und aus der Arbeitslosigkeit heraus gegründet habe; damals als Copywriter (Texterin) und Journalistin.

Heute entwickle ich mit selbstständigen Frauen ihre Marke und zeige ihnen, wie sie mit Storytelling und wirksamen Texten online überzeugen. 

(c) Anne Retter | Schöpfergeist, 2020