Von den Sternen zu Text, Grafik und Mentoring

Als Kind wollte ich Astronautin werden. Sterne! Staunen! Freiheit! Es hat sich allerdings herausgestellt, dass das nicht die ideale Berufswahl ist, wenn man es hasst, in engen Räumen eingeschlossen zu sein. Das wurde mir klar, als einer meiner Brüder mich bei Bekannten in ein Wandschränkchen sperrte und anschließend die Tür nicht wieder aufbekam. Tschüss, Weltraumflug!

Wenn ich mir die großartige Erde also nicht von außen anschauen konnte, wollte ich sie zumindest mitgestalten. Die Grundausstattung für magische Weltveränderungen hatte ich schon immer im Gepäck: Als kreativer Mensch, der gerne neue Dinge lernt, kamen mir meine schnelle Auffassungsgabe und das Talent zur Wahrnehmung feiner Details entgegen.

 

Dass ich mit Worten ganz gut bin, stellten meine Eltern spätestens fest, als ich auf ihren ehrlichen Aufklärungsversuch hin fragte: „Ist das nicht ziemlich unhygienisch?“ Das hielt mich freilich nicht davon ab, mir Ärger mit Müttern einzuhandeln, die es gar nicht gut fanden, dass ich mein profundes Wissen an die Kindergartengruppe weitergab … Not sorry. Ich bin geradeheraus und fand Ehrlichkeit schon immer wichtig.

Bevor der Schöpfergeist das Licht der Schwäbischen Alb erblickt hat, war ich als Diplompädagogin in der Erwachsenenbildung und anderen Feldern tätig. Allerdings stellte ich nach einigen Sozialarbeiterjahren fest, dass ich nirgendwo Strukturen finden konnte, die mir nachhaltiges Wirken für die Klienten ermöglicht hätte. Da ich alles, was ich tue, mit ganzem Herzen tue, wollte ich das nicht mehr länger mittragen. Ich kündigte die letzte Anstellung ohne Plan B. Kompromisse in der Qualität meiner Arbeit sind für mich nie eine Option gewesen. 

Mit Herzblut und Schöpfergeist in die Selbständigkeit als Texterin und Grafikdesignerin

Ich stellte mir die Frage, was ich will und abseits meines erziehungswissenschaftlichen Studiums nachweislich kann. Jahrelang hatte ich für die Presse geschrieben, war mit dem Scheffelpreis ausgezeichnet worden und hatte literarisches Schreiben studiert. Ich wollte schon immer selbstständig sein und zu meinen eigenen Bedingungen arbeiten. Meinen Ansprüchen vollauf gerecht werden können, gestalten, immer wieder mit neuen Themen umgehen. Die Entscheidung war klar.

Ende 2014 startete Anne Retter als Texterin und zog in eine größere Wohnung mit Homeoffice. Was Selbständigkeit bedeutet, wusste ich von Zuhause: Mein Vater war Glasermeister, Perfektionist, ein kreativer Querdenker mit Führungsqualitäten. Es heißt, ich komme nach ihm. Das Fernstudium Grafikdesign ging ich einige Monate später an. Vieles hatte ich mir im Lauf der Jahre selbst beigebracht, wollte aber dazulernen und belegen können, dass ich auch objektiv qualifiziert bin.

Schon bald begann ich aber, mir darüber Gedanken zu machen, wie ich meinen pädagogischen Beruf mit meiner kreativen Profession zusammenbringen könnte. Immer wieder kamen Selbstständige auf mich zu, um mich nach meinem Rat zu fragen. Als dann auch mehrfach Bitten nach maßgeschneiderten Workshops laut wurden, wusste ich: Es ist an der Zeit, Mentorings anzubieten.

Darunter verstehe ich eine Kombination aus Beratung (Informationsvermittlung) und Coaching (Hilfe beim entdecken der eigenen Antworten auf persönliche Fragen). Es gibt den Schöpfergeist jetzt also in doppelter Funktion: Als Kreativdienstleisterin und Mentorin für Selbstständige. Was darf ich für dich tun?

Anne Retter unkompliziert, strukturiert und pragmatisch

1982     in Albstadt geboren

2002     Abitur am Wirtschaftsgymnasium

2003     Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
              Erziehungswissenschaft, Literarisches Schreiben,
              Philosophie

2006     Beginn der nebenberuflichen Selbständigkeit
              als Freie Journalistin

2008     Abschluss als Diplom-Pädagogin
              Abschlusszertifikat Studio Literatur und Theater
              Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2009     Berufseinstieg als Sozialarbeiterin

2010     Abschluss der Zusatzausbildung zur Onlineberaterin,
              Kinderschutzbund München

2014     Unternehmensgründung als Texterin

2016     Abschluss des Fernstudiums Grafikdesign

2019     Erste Mentoring-Angebote für Selbstständige

 

Kontakt

Nachricht an Schöpfergeist

Erlaubnis zur Datenverarbeitung

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other

>